2012

concertellos aufbrausendes Motto 2011, Wirbel der Zeit, verlangt nach einem zur Ruhe kommenden musikalischen Schwerpunkt 2012. Die Konzertreihe zieht sich in die spätsommerlich-frühherbstliche Jahreszeit zurück und lässt mit Werken von Per Norgard und Jean Sibelius das Ohr in Richtung Nordeuropa strecken.

Voces Intimae, Solo Intimo, Innere Welten... Stücke, die das Innenleben ihres Zeugers preisgeben, um mit dem Innenleben ihres Publikums zu kommunizieren. concertello ist jährlich auf der Suche nach besonderen Konzertplätzen. Intime Stimmen kommen 2012 zu Ihnen in das Odilien-Institut sowie in das Interkulturelle Café Auschlössl in Graz, in den Karner Hartberg und in die Musikschlösser Kornberg, Pöllau und Stubenberg.

concertello bleibt seiner Tradition treu. So wird auch in diesem Jahr eine junge Komponistin vorgestellt: die gebürtige Koreanerin Seung-Ah Oh, der eine bezaubernde Symbiose zwischen Ost und West in ihrer Musik gelingt.

Erfolgreiche Künstler aus Armenien, Bulgarien, Deutschland, Großbritannien, Italien, den Niederlanden und Österreich werden zu hören sein. Wir freuen uns auf neue concertello Freunde und eine erfolgreiche Fortsetzung der CD-Alben von concertello records.

Intime Stimmen werden Sie rechtzeitig zu den Konzertplätzen locken!

Katharina Gross, Künstlerische Leitung

 

NOCTURNO

24. August 2012, 19.30 Uhr, Schloss Kornberg

25. August 2012, 20.00 Uhr, Auschlössl Graz

 

H.Villa-Lobos: Bachianas Brasileiras Nr. 5

H.Villa-Lobos: Prelude I für Gitarre solo

D.Gabrielli: Ricercar Nr. 7 für Cello solo

M.de Falla: Suite populares espagnole

F.Burgmüller: 3 Nocturnes

B.Romberg: Divertimento über österreichische Volkslieder

A.Piazzolla: Café 1930

 

Diego Campagna, Gitarre

Katharina Gross, Violoncello

 

SOLO INTIMO

8. September 2012, 19.45 Uhr

Karner Hartberg

 

Luciano Berio: Sequenza XIV

Domenico Gabrielli: Ricercari Nr. 1, 5 und 7

Per Norgard: Solo intimo – Sonata quasi una fantasia per violoncello (Op. 8)

Sofia Gubaidulina: aus den 10 Preludes: Nr. 3 con sordino - senza sordino

Seung-Ah Oh: Alone in the dark

 

Katharina Gross, Violoncello solo

 

ZWEI KLEINE PERLEN

14. September, 19.30 Uhr

Schloss Pöllau, Kleiner Freskensaal

 

W.A.Mozart: Divertimento für Streichtrio KV 563

Antonin Dvorak: Zwei kleine Perlen B.156

Antonin Dvorak: Klavierquartett in Es-Dur Op.87

Benjamin Marquise-Gilmore, Violine

Johannes Flieder, Viola

Katharina Gross, Violoncello

Sibila Konstantinova, Klavier

 

FRESCO KLAVIERTRIO

22. September 2012, 20.00 Uhr

Schloss Stubenberg

Zusammenarbeit mit dem Kulturverein Stubenberg

 

W.A.Mozart: Klaviertrio in B-Dur KV 502

Ernest Chausson: Klaviertrio in g-moll Op. 3

Dmitri Schostakowitsch: Trio Nr. 2 in e-moll

Birthe Blom, Violine

Katharina Gross, Violoncello

Yoram Ish-Hurwitz, Klavier

 

VOCES INTIMAE

13. Dezember 2012, 19.00 Uhr

Pfarrsaal der Pfarre Graz-St.Leonhard

Zusammenarbeit mit dem Odilien-Institut Graz

Benefizkonzert zugunsten des Odilien-Instituts Graz

 

Antonin Dvorak: Streichquintett Op. 77

Alfred Huber: Notte e giorno faticar Op. 2

Jean Sibelius: Voces Intimae für Streichquartett

Marina Bkhiyan, Violine I

Levente Kiss-Pista, Violine II

Ferdinand Erblich, Viola

Katharina Gross, Violoncello

Christian Berg, Kontrabass